Loading...
Logo der Software index-manager

besser. schneller. eingebettet.

Die flexible und intelligente Indexing-Software für Buchregister, Kataloge, technische Dokumentationen und Suchanwendungen in digitalen Produkten.
Profitieren Sie von den vielen Indexing-Funktionen und integrieren Sie die Index-Einträge in die Dokumente. So geht indexieren heute!

Demo Version

Index-Manager 14 Tage kostenlos testen:

Die moderne Nutzeroberfläche ist intuitiv und die Anwendung schnell zu lernen.

Einmalnutzer und Profis profitieren von den Funktionen.

Die Software erledigt die lästige Arbeit. Sie haben den Überblick und investieren Ihre Zeit in die inhaltliche Arbeit.

Nach dem Export sind die Index-Einträge im Text im jeweiligen Format der Ausgangsdateien integriert. Sie stehen so für Printprodukte als auch für digitale Anwendungen zur Verfügung.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Index-Einträge werden in das Manuskript eingebettet und stehen so auch für Änderungen und digitale Produkte zur Verfügung.
  • Dank zahlreicher Indexier- und Editier-Funktionen arbeiten Sie so schnell und effizient wie noch nie!
  • Die erstellten Index-Einträge werden live in einer Vorschau zu einem Stichwortverzeichnis kollationiert – wir nennen es das „WISYWIG-Register“. Sie sehen Ihre Einträge, die Unterebenen, Querverweise im ein- oder mehrspaltigen Layout – und Änderungen im Register werden simultan in die Datenbank übertragen.
  • Der Index-Manager sorgt für den problemlosen und vollständigen Transfer der Index-Einträge zwischen verschiedenen Datei-Formaten (InDesign, Word, XML). Sie haben die Kontrolle und mühsame Nachbearbeitung entfällt!
  • Im Index-Manager bearbeiten Sie über hundert Dateien gleichzeitig mit Blick auf die Vorschau des Gesamtregisters. Korrigieren und vereinheitlichen Sie direkt in der Registervorschau!
  • Paralleles Arbeiten im Team an den Daten ermöglicht auch sehr umfangreiche Projekte. So sind Sie den entscheidenden Schritt voraus!
  • Die innovativen Wortlistenfunktionen erlauben ein systematisches Indexieren. Sie haben den Überblick, das Register wird besser und vollständiger!
  • Die flexible Oberfläche unterstützt unterschiedlichste Workflows. Binden Sie das Wissen des Autors und andere Vorarbeiten ein!
Schaubild mit dem Prozessablauf des Indexierens mit Index-Manager

Wer nutzt den Index-Manager?

  • Verlage, Unternehmen und Agenturen, wissenschaftliche und technische Institute, freie Redakteure, Lektoren, Indexer, Autoren und Studierende
  • für Bücher, Zeitschriften, Fachtexte, Dissertationen, Kataloge, technische Dokumentationen und digitale Medien
  • im Word-, InDesign- und XML-Format

Möchten Sie mehr erfahren?

Einfach und schnell indexieren — die fünf Schritte

Importieren – Indexieren – Editieren – Register prüfen – Exportieren

Video-Aufnahme vom Dateien-Import in den Index-Manager.

Importieren

Öffnen Sie Ihre Dateien im Index-Manager und bearbeiten Sie über hundert Dateien gleichzeitig — mit Blick auf die Vorschau des Gesamtregisters.

Der Index-Manager unterstützt die Dateiformate

  • Microsoft Word (.docx, .docm),
  • Adobe InDesign (.idml) und
  • XML nach DTD-Anpassung.

Verschiedene Projekte werden gespeichert und verwaltet. Sie lassen sich bequem auswählen.

Indexieren

Erstellen Sie neue Index-Einträge.

Wählen Sie dazu für alle Eintragsebenen bequem Stichwörter durch Doppelklick aus dem Text aus oder geben Sie neue Begriffe frei an.

Die Autovervollständigung und einfache Tastenkürzel, die Sie selbst festlegen, sorgen für Tempo und Spaß.

Die innovativen Wortlistenfunktionen erlauben ein systematisches Indexieren.

Mächtige Filteroptionen ermöglichen zur Begriffsauswahl die Anzeige entsprechend Absatz- und Zeichenformaten, XML-Tags, Wortlisten.

Mit einem Klick legen Sie über die Wortliste z.B. für ein Personenregister hunderte von gleichlautenden Einträgen an.

Video-Aufnahme der Arbeitsschritte für das Erstellen von Index-Einträgen mit Index-Manager.

Der Index-Manager ist seit 2012 mit durchweg positiver Nutzerresonanz im Einsatz.

 

Schade, dass nicht schon viel früher jemand auf diese Idee gekommen ist.

Lektorin, Sachbuchverlag

Ohne Index-Manager kann ich mir meine Arbeit nicht mehr vorstellen.

professionelle Indexerin

This is all in all a very promising piece of software, with a multitude of possibilities for compiling embedded indexes. As the developer is perfectly willing to make changes to the software, it could become almost perfect.

Pierke Bosschieter, Index-Manager reviewed, The Indexer
Video-Aufnahme der Arbeitsschritte beim Editieren eines Registers mit Index-Manager.

Editieren

Vereinheitlichen Sie abweichende Schreibweisen und beseitigen Sie Tippfehler schnell und einfach – natürlich auch in Index-Einträgen, die bereits im Original-Manuskript vorhanden sind.

Mit einem Klick lassen sich bei vielen Einträgen gleichzeitig z.B. Schreibweisen angleichen, Einträge in Haupt- und Nebeneintrag aufteilen, Ebenen tauschen und Registernamen vergeben.

Reguläre Ausdrücke auch bei Suchen und Ersetzen erweitern das Funktions-Spektrum.

Register prüfen

Die Register-Vorschau wird simultan aktualisiert und erscheint in Mehrspalten-Ansicht wie im Buch über alle geladenen Dateien hinweg.

Querverweise werden in der Vorschau angezeigt und über einen eigenen Editor bequem bearbeitet.

Korrigieren Sie Register-Einträge unkompliziert direkt in der Vorschau. Die Korrekturen werden dann in sämtlichen geladenen Dateien automatisch an allen Vorkommen des Eintrags durchgeführt.

Die Register-Vorschau lässt sich z.B. zur externen Korrektur als Text-Datei exportieren.

Aufnahme des Arbeitsschrittes Register prüfen während der Erstellung.
Video-Aufnahme vom Export eines mit Index-Manager erstellten Registers.

Exportieren

Alle Arbeitsschritte werden in separaten Arbeitsdateien geführt und erst beim Export in die Quelldokumente geschrieben.

Die integrierten Index-Einträge sind vom Zielprogramm lesbar – setzen Sie den normalen Workflow fort und nutzen Sie die Index-Einträge für alle folgenden Produkte und Auflagen, egal ob Print oder Digital.

Der Index-Manager sorgt für den problemlosen und vollständigen Transfer der Index-Einträge zwischen verschiedenen Datei-Formaten (InDesign, Word, XML). Sie haben die Kontrolle und mühsame Nachbearbeitung entfällt!

Durch die Arbeitsdateien ist der Export auch in ein zwischenzeitlich überarbeitetes Manuskript möglich und damit paralleles Arbeiten an den Manuskriptdateien. So sind Sie den entscheidenden Schritt voraus!

Johannes Munk

Software-Architekt des Index-Managers

„Der Index-Manager erleichtert mit zahlreichen Funktionen die inhaltliche Auswertung des Texts einerseits und die formale Korrektur am Register andererseits.

Die Index-Einträge stehen für weitere Auflagen zur Verfügung.

Investieren Sie in die Zukunft!“

Portraitfoto von Johannes Munk, Software-Architekt des Index-Manager

14 Tage kostenlos testen

Laden Sie sich den Index-Manager herunter und probieren Sie die Funktionen an Ihren eigenen Daten aus – kostenlos und unverbindlich!